NEWS +++ NEWS +++ NEWS

Teilnehmerrekord - 28 Mannschaften beim Fortuna-Cup

TeilnehmerfeldBei der diesjährigen Ausgabe des Fortuna-Cup gehen erstmalig 28 Mannschaften an den Start. Mit zu verdanken ist dies den beiden Fortuna-Cup Neulingen FC Fürstenau und TV Pente.
Das Turnier startet wie gewohnt am 27. Dezember und endet dann am 05. Januar mit der Endrunde in der Ballsporthalle in Ankum. Auch in diesem Jahr wird es wieder einen Junior-Cup für D-Junioren geben. Dieser findet am 22. Dezember statt. Der Mädchen-Cup wird am 04. Januar ausgetragen.
Die Auslosung übernimmt in diesem Jahr am 23. November um 19:15 Uhr Vorjahrestorschützenkönig Aaron Goldmann vom TuS Bersenbrück.
Weiter Infos unter FuPa.net

Jugendweihnachtsfeier

Weihnachten Fussball

Die Weihnachtsfeier für die Jugendmannschaften findet in diesem Jahr wieder im Sportlerheim statt. Beginnen werden wir um 15 Uhr. Die Jugendabteilung hat sich wieder viele schöne Spiele überlegt und tolle Preise organisiert.

Im Anschluss findet dann ab ca. 19 Uhr die Weihnachtsfeier für alle Trainer, Betreuer und Funktionäre des Vereins statt.

 

Trikots für Fortunas F-Jugend

F Jugend 600Sichtlich begeistert waren die Spielerinnen und Spieler der F-Jugendmannschaft von Fortuna Eggermühlen über einen Satz neuer Trikots. Als kleines Dankeschön überreichte das Trainerteam der Jugendmannschaft dem Geschäftsführer von MzB - Ihr Stalleinrichter Bodo Holtheide einen Präsentkorb. Auch als Bandensponsor ist die Firma nun für den Verein aktiv. Dafür herzlichsten Dank.

FSJ´ler_in gesucht

FWD im SportJeweils ab August bietet der SV Fortuna 47 Eggermühlen ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport an. Diese Stelle wird in Kooperation mit der Marien Kindertagesstätte in Eggermühlen angeboten. Zu den Tätigkeitsfeldern beim SV Fortuna gehören die Durchführung von Trainingseinheiten sowie die Betreuung der Jugendmannschaften zusammen mit den Ehrenamtlichen Jugendbetreuern. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Betreuung und Durchführung des Turnen der Kinderturnriegen gemeinsam mit einer weiteren Leitungskraft. Die FSJ-Kraft wird in der Kindertagesstätte zur Mitarbeit in der jeweiligen Gruppe eingesetzt. Nach Einarbeitung ist ein eigenständiges Arbeiten mit einigen Kindern der jeweiligen Gruppe im Bewegungsraum angedacht. Folgende Voraussetzungen für das Freiwillige Soziale Jahr sollten mitgebracht werden: Kommunikations-und Teamfähigkeit, Organisationstalent und die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten. Der Führerschein Klasse B wäre wünschenswert. Qulifizierungsmöglichkeiten wie z. B. der Erwerb einer Trainerlizenz können während des Sozialen Jahres wahrgenommen werden. Interessierte können sich per E-Mail bewerben bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!